Wie jeden Sommer war es auch diesen wieder mal Zeit für meine geliebten Blätterteigtaschen. Ein so einfaches und schnelles Rezept, das sich besonders als „Mitbringsel“ zum Barbecue oder als Appetizer bzw. Beilage zum Essen mit Freunden eignet.
Das Rezept zählt zwar nicht zu den gesündesten, ist aber gerade für besondere Anlässe im Sommer wunderbar – gerade wenn man das Glück hat und die Tomaten aus dem eigenen Garten oder vom Balkon ernten kann 🙂

Zutaten für 9 Stück:
– 1 Packung Dinkel-Blätterteig
– 1 Packung Simply V veganer Kräuterfrischkäse
– 6-8 frische Tomaten klein und groß
– 1 kleine Zwiebel
– Basilikum
– günes Pesto

So geht’s: 
Das Backrohr wie auf der Verpackung des Blätterteigs beschrieben, vorheizen. Den Blätterteig ausrollen und in neun gleich große Stücke schneiden. Diese auf den Seiten zusammenschlagen. Den gesamten Frischkäse und das Pesto gleichmäßig darauf verteilen und den Teig auf einem Backblech ins Rohr schieben. In der Zwischenzeit die Tomaten und den Zwiebel schneiden. Nachdem die Tomaten und der Zwiebel geschnitten sind, den Teig aus dem Rohr nehmen und mit Tomaten belegen. Nach Beschreibung des Blätterteigs backen.
Anschließend die Stücke auskühlen lassen und mit Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence und frischen Basilikum würzen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s