Wie könnte man den Montag besser starten als mit Pancakes und Kaffee? 
Besonders der Herbst eignet sich für langsame Morgen, eingekuschelt in einer Decke und Zimt-Haferflocken Pancakes, einer Tasse Kaffee und einem guten Buch. 

Für zwei Portionen braucht ihr:
100g Haferflocken
1 Apfel
1 weiche Banane
50g Walnüsse
150ml Mandelmilch oder Hafermilch
Kokosöl
Zimt
Ahornsirup
Kokosjoghurt

Und so geht’s:
Die Haferflocken in einem Mixer mischen bis grobes Mehl entsteht. Dann den Apfel raspeln, die Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit den Nüssen, Zimt und der Milch zugeben und erneut mixen.
Eine Pfanne erhitzen, Kokosöl zugeben und die Pancakes herausbacken.
Die Pancakes schmecken mir besonders gut mit Kokosjoghurt, Ahornsirup, Nussmus und Zimt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

2 Kommentare zu „Cinnamon Oat Pancakes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s