Nicht mehr lange und schon steht Weihnachten vor der Tür. Neben Punsch trinken, Spaziergängen im Schnee, Essen mit Familie und Freunden, Lesen beim Kamin und Geschenke einpacken darf natürlich das Kekse backen in der Weihnachtszeit niemals fehlen.
Doch wer auch mal eine Abwechslung zu traditionellen Keksen sucht ist hier genau richtig. Zusammen mit J. Hornig stelle ich euch heute eine etwas andere Keksvariante vor. Dazu müsst ihr weder backen, noch viel Zeit aufwenden. Denn diese Christmas Cookies sind roh, vegan, gluten- und zuckerfrei, schmecken noch dazu köstlich und sind ein ideales Weihnachtsgeschenk für Freunde oder Familie. 

Zutaten:
ein Cup Cashews
ein Cup Mandeln
1/2 Cup Kokosflocken
3/4 Cup aufgebrühter Kaffee: ich habe dafür den Caffè Crema Bio in meiner Bialetti aufgebrüht
1 EL Mandelmus
Gewürze: 1 TL Zimt, 1 TL Lebkuchengewürz, 1 Messerspitze Ingwerpulver, Vanillepulver, etwas Salz
1/2 geriebene Schale einer Orange
3/4 Cup eingeweichte Medjool Datteln
nach Wahl: Cranberries, Honig oder Kakaonibs

Und so geht’s:
1. Die Cashews und Mandeln im Mixer zerkleinern.
2. Die Kokosflocken, das Mandelmus, alle Gewürze, die Orangenzest und alle eingeweichten Datteln dazu geben und alles erneut mixen.
3. Nun den Kaffee und die Zutat(en) nach Wahl zugeben und mit der Hand vermengen, bis eine homogene Masse entsteht.
4. Ist die Masse noch nicht fest genug, kann sie kurz im Tiefkühler kühlgestellt werden. Ansonsten den Teig ausrollen und mit Weihnachtsformen ausstechen.
5. Die Kekse können im Tiefkühler lange aufbewahrt, als Geschenksidee verpackt oder einfach jederzeit genossen werden! 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

* In Kooperation mit J. Hornig 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s